Das Logo der KAS

Kommission für Anlagensicherheit (KAS)

Entwurf TRAS 110
Sicherheitstechnische Anforderungen an
Ammoniak-Kälteanlagen
Entwurfsfassung
Februar 2014

KAS-29
Leitfaden
Besondere Anforderungen an Sicherheitstechnik und Sicherheitsorganisation
zur Unterstützung von Anlagenpersonal
in Notfallsituationen

KAS-18
2. Korrektur des
Leitfadens KAS-18
(Abstand für Brom)

KAS-28
Merkblatt
Anforderungen an die zusätzliche Gasverbrauchseinrichtung
- insbesondere Fackel -
von Biogasanlagen

KAS-27
Auswertung der
Erfahrungsberichte über
Prüfungen der
Sachverständigen nach
§ 29a BImSchG
im Jahr 2011

mit neuem Formblatt für Erfahrungsberichte

Kommission für Anlagensicherheit (KAS)

beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit


Die Kommission für Anlagensicherheit ist das Nachfolgegremium der Störfall-Kommission (SFK) und des Technischen Ausschusses für Anlagensicherheit (TAA).
Ihre Aufgaben nach § 51a BImSchG sind hier beschrieben.




Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle wird geführt von der
GFI Umwelt - Gesellschaft für Infrastruktur und Umwelt mbH
Postfach 320140
53204 Bonn
Tel. 0228 / 908734 - 0
Fax 0228 / 908734 - 9
E-Mail: Email

Inhaltsübersicht